Deutsch EnglishHändler intern / Login
 Startseite » Designer » Kathrin Kiener  
 
Spielzeug Lernspielzeug Fröbel Kindergartenausstattung
 
 
Über SINA
SITEMAP   IMPRESSUM   SHOP
 
 
[ aktualisiert: 10.06.2010 ] Kathrin Kiener
 
 

Gespür für die feinen Zwischentöne

Liebe zum Detail – das zeichnet die Erfinderin der "Kienereien" aus. Kathrin Kiener macht mit ihren Produkten das Holz und dessen Schwingungen erlebbar. Sie sagt: "Seit Kindesbeinen hat Holz eine spezielle Anziehungskraft auf mich ausgeübt. Als 6-Jährige habe ich sonntags oft in der Sägerei des Onkels gestanden und stundenlang freiwillig Sägemehl gewischt. Ich kletterte auch sehr gerne in die Baumwipfel – dort fühlte ich mich sehr wohl. Spätestens in dieser Zeit muss ich mich mit dem Holzvirus infiziert haben... Auch später, während des Kindergärtnerinnen-Seminars, machte es mir nichts aus, viele Abende in der Schreinerei zu verbringen. Ich hatte grossen Spass an der Arbeit mit diesem lebendigen Werkstoff und seiner Ausstrahlung. Seit über 30 Jahren verkaufe ich meine in Eigenregie entworfenen Spielsachen und Kienereien – und bin dankbar, dass mir immer wieder gute Ideen einfallen und mich ein ausserordentlich gutes Arbeitsteam begleitet.
Meine liebsten Stücke sind die Holzschmetterlinge – sie sind ein Symbol für Freude und Transformation. Wie alle anderen Artikel tragen auch sie meine Handschrift, es sind echte "Kienereien".

   
Link: http://www.kienertoys.ch/...   http://www.kienertoys.ch/
 
[ aktualisiert: 05.06.2012 ] Art.-Nr. 20088 - Eine Geschichte zum Kugeln
 
 

Idee und Text: Barbara Groher
Design: Kathrin Kiener

SPIELEN – LESEN – LERNEN – BALANCIEREN – TASTEN.

Es kann allein und in Gruppen gespielt werden. Außerdem eignet sich das Balancierspiel für verschiedene Therapien.

Inhalt:
8 Balancier-Platten in der Größe von je 250 x 250 mm.
8 Holzkugeln mit 30 mm Durchmesser.
1 Acrylglasscheibe mit Verbindungselementen.
1 Grundplatte und außerdem ein separates Textbüchlein mit der Geschichte zum Kugeln und Spielanleitung.

Zum Balancierspiel: Unterschiedlich geformte Rillen verlangen nach unterschiedlichen Bewegungen, damit die Kugel beim Balancieren nicht aus der Bahn fällt. Es geht rundherum, um Ecken, im Zick-Zack, etc. Um die Rillen herum steht eine Geschichte, in der die Kugel in der Ich-Form erzählt, wo es entlang geht. Die unterschiedlich geformten Rillen oder Rinnen lassen sich auch mit den Fingern ertasten. Für diejenigen Spielerinnen oder Spieler, denen das freie Balancieren mit einer der Platten Schwierigkeiten bereitet, gibt es eine zusätzliche, durchsichtige Acrylglasscheibe mit Verbindungselementen: Die Scheibe wird auf die Balancierplatte gesetzt, und an den 4 Klettpunkten fest angedrückt. Dann – beim Balancieren - wird das Balancierspiel mit zwei Händen an zwei Seiten festgehalten. Das lässt einerseits die geometrische Form nachvollziehen. Und verhindert andererseits ein Herausfallen der Kugel. Die Verbindung zwischen den Klettpunkten kann durch vorsichtiges Ziehen beliebig oft wieder gelöst werden.

   
Link: http://www.shop.sina-spielzeug...   http://www.shop.sina-spielzeug.de/eine-geschichte-kugeln-p-1367.html?language=de
Folgende Produkte empfehlen wir Ihnen
Gabe 5
€ 31,90

[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Kreis 25 mm, 500 Stück
€ 54,00

[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Wand-Rechenmaschine
€ 550,00

[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
13.10.2017
Ausbildungsplätze 2018...
11.09.2017
Produktauszeichnung...
11.09.2017
Produktauszeichnung...
Online-Shop
SINA® Werksverkauf
SINA® Händler
Auslandsvertretungen
Download
SINA® Werksverkauf
Online-Shop
Anfragen
Anfahrt
Sitemap
Impressum
 Copyright © 2017 SINA Spielzeug GmbH | Powered by DESIGN.intersaxonia.de | Bookmarken bei:  mister wong  delicious  linkarena